16pfoten Umweltschutz Umweltschutz Tierschutz Wildbienenschutz  
  über uns
  Wir
  Wandern
   Umweltschutz
   Hilfe für Wildbienen
   Insekten & Co.
   Unser Garten
   Urlaub mit Hund
   Gassi Bilder


  unsere pfoten
  Camiii
  Robbie
  Milow
   Theo i.M.
   Mila i.M.
   Toni i.M.
   Baghera i.M.
  Pamina
  Lilly


  hundefreunde
  Alle
  Paddy
  Tino
   Molli
   Richi
   Robbie
   Kormi
   Diego
   Snowy
   Camiii
   Lili
   Wera
   Fili-Filou
   Hughie
   Marta
   Tsani
   Nelli
   Santa i.M.
   Fredy i.M.
   Ronja
   Cindy i.M.
   Freddy i.M.
   Lissi
   Olli
   Berta
   Benji
   Mona-Lisa
   Lourdes i.M.
   Benny i.M.
   Kimba i.M.
   Lücki
   Solo i.M.
   Finn
   Tara i.M.
   Korni
   Emma i.M.
   Dudi


  tiere in not
Canima - Zukunft für Tiere
Streunernothilfe Grenzenlos - Hunde aus Bulgarien - Dobrich

Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans frontieres

Cat Care - Tierhilfe Kassel





 
unsere Fotos
2020
Störche
HNA Kassel
Senioreninitiative Espenau
Espe - sie entspringt in Espenau/Schäferberg
komoot
--> Störche werden flügge
Der Tipp kam von Caro - Störche an der Espe - wir haben einige Zeit gebraucht sie zu finden, sind viel zu weit vom Nest entfernt, haben sie aber dennoch gefunden.
Es ging durch Wiesenwege Richtung Espenau. Das Storchennest wurde vor 7 Jahren von der Senioreninitiative Espenau gebauht und es hat sich kein Storch dort niedergelassen, dann wurde es nochmals verändert, ein wenig niedriger und wettergeschützt. Und nun hat sich ein Storchenpaar dort niedergelassen und zieht seine zwei Babys dort auf.
Wie wundervoll - ich war sehr begeistert.
Mit meinem 70-300ter Objektiv konnte ich sie gut fotografieren. Eigentlich hätte ich mich viel länger dort aufhalten können.
Auch "Kunst am Weg" von der Senioreninitiative Espenau war beeindruckend. Noch besser das hier auch die Espe vorbeifließt am Radweg.

Fotos vom 8. Juli 2020


die Wiesen machen Robbie und Camii glücklich










Blick auf Espenau







Wiesenweg Richtung Espenau



Uwe hat sie zuerst gesehen - die Störche

wir gehen einen weiteren Wiesenweg



wir sind näher gekommen





und finden die "Espe-Rast" von der Espenauer Senioreninitiative

sehr cool die Steine

und kommen näher an die Störche dran, wieder über einen kleinen Wiesenweg

Baby Storch und Mutter?



wundervoll ;-)

an der Storchenwiese werden wir informiert das sie nicht gestört werden sollen während der Brut-und Aufzuchtzeit und Hunde auf der Wiese an der Leine zu lassen





man kommt eh nicht auf die Wiese weil unter dem Storchennest die Schafe mit Elektrozaun eingezäunt stehen










Uwe wartet auf mich


nun sind die Eltern wieder im Nest




Glück pur

und wundervolle Fotos von Camii in der Wiese









wir befinden uns auf dem Radweg

eine Weinbergschnecke auf dem Weg zum Grün


nun wird sie aktiv


Camii in der Espe


Wandertour bei komoot:
2,32 km




 

  hundeinfos
   Futter
   Lustiges
   Cartoons


  bilder
   Dänemark Nordjütl.
   2009
   Südfrankreich 2019
   MeckPom 2018
   Bayer.Wald 2017
   Mallorca 2016
   Hundehotel Bergfried
   Holland-Zeeland 2016
   Mallorca 2015
   Edersee
   Nordsee
   Harz
   MeckPom
   Katzen


  sag was
 


  i. M.
  Alex


hundelinks
  Shops
  Tipps
   Urlaub