16pfoten Umweltschutz Umweltschutz Tierschutz Wildbienenschutz  
  über uns
  Wir
  Wandern
   Umweltschutz
   Hilfe für Wildbienen
   Insekten & Co.
   Unser Garten
   Urlaub mit Hund
   Gassi Bilder


  unsere pfoten
  Camiii
  Robbie
  Milow
   Theo i.M.
   Mila i.M.
   Toni i.M.
   Baghera i.M.
  Pamina
  Lilly


  hundefreunde
  Alle
  Paddy
  Tino
   Molli
   Richi
   Robbie
   Kormi
   Diego
   Snowy
   Camiii
   Lili
   Wera
   Fili-Filou
   Hughie
   Marta
   Tsani
   Nelli
   Santa i.M.
   Fredy i.M.
   Ronja
   Cindy i.M.
   Freddy i.M.
   Lissi
   Olli
   Berta
   Benji
   Mona-Lisa
   Lourdes i.M.
   Benny i.M.
   Kimba i.M.
   Lücki
   Solo i.M.
   Finn
   Tara i.M.
   Korni
   Emma i.M.
   Dudi


  tiere in not
Canima - Zukunft für Tiere
Streunernothilfe Grenzenlos - Hunde aus Bulgarien - Dobrich

Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans frontieres

Cat Care - Tierhilfe Kassel





 
unsere Fotos
2022
Meimbressen
gehört zu den ältesten Dörfern Hessens. Der Ort befindet sich nordwestlich von Kassel im Tal der Nebelbeeke an der Strasse von Ahnatal über Fürstenwald, Ehrsten, Meimbressen und Westuffeln nach Obermeiser. Der Ortstel hat etwa 1000 Einwohner regiowiki
Hier findet man den Junkernhof und Hinweise zu früheren Mühlen (Kulturwege Calden)
Flüsse, Bäche: Nebelbeeke, Meimbresser Bach (Orbek)
Berge, Hügel: Kasseler Bergland
Orte: Calden, Ehrsten, fürstenwald, Grebenstein
komoot
Heute nach den zwei Sturmtagen ein Samstag mit Sonnenschein - kurzentschlossen sind wir (Silkes Idee) nicht zum Dörnberg gefahren sondern haben eine neue Tour ausprobiert.
Neben dem alten Flughafen Kassel Calden haben wir geparkt und sind Wiesenwege an Feldern vorbei gelaufen bis in ein kleines Waldstück.
Wir hatten unglaublich schöne Schäfchenwolken und wahnsinnig schöne Ausblicke in unser hügeliges "Bergland", die Kasseler Berge sowie natürlich Weitblicke nach Grebenstein.
Wir liefen über Wiesenwege in ein kleines Waldstück hinein und dann durch den Wald, kamen an einem kleinen Tal an, weiter nach Meimbressen.
Ein sehr schöner kleiner Ort, also das was wir von ihm gesehen haben ;-)
Oberhalb von Meimbressen gings zurück durch den Wald. Die Sonne war dann auch mal wieder weg und es wurde kühler. Nach 7,6 km waren wir zurück am Auto.
Dabei waren Camii, Robbie und Nelli.
Einige Fotos unten

Fotos vom 19. Februar 2022



Wolken, Wege, Felder



der Essigberg hinter Ehlen



hier würden wir gerne hinziehen

Windräder im Hintergrund



rein ins Wäldchen

eine Kiefer

hier sind wir in den Wald gegangen, ohne Weg und haben ihn dann an einem kleinen Tal gefunden







ziemlich unwegsam

das Tal

Molli schaut wo Silke hin ist

das Tal



Nelli ;-)


wir laufen über den Wiesenweg nach unten



kommen zu einer verlassenen Hütte mit kaputten Autos










an der Nebelbeeke


die Kraniche kommen zurück


ehemals gab es drei Mühlen in Meimbressen - mehr: Kulturwege



wir laufen durch einen Teil Meimbressens - ein sehr ruhiger Ort



am Berghang


oberhalb von Meimbressen








Blick zum alten Flughafen Calden

Hügels ;-)



  hundeinfos
   Futter
   Lustiges
   Cartoons


  bilder
   Dänemark Nordjütl.
   2009
   Südfrankreich 2019
   MeckPom 2018
   Bayer.Wald 2017
   Mallorca 2016
   Hundehotel Bergfried
   Holland-Zeeland 2016
   Mallorca 2015
   Edersee
   Nordsee
   Harz
   MeckPom
   Katzen


  sag was
 


  i. M.
  Alex


hundelinks
  Shops
  Tipps
   Urlaub