16pfoten Mila Luca Baghera Umweltschutz - Hilfe für Bienen  
  über uns
  Wir
  Wandern
   Umweltschutz
   Hilfe für Wildbienen
   Insekten & Co.
   Unser Garten
   Urlaub mit Hund
   Gassi Bilder


  unsere pfoten
  Theo
  Camiii
  Robbie
   Mila i.M.
   Toni i.M.
   Baghera i.M.
  Pamina
  Lilly


  hundefreunde
  Alle
  Paddy
  Tino
   Robbie
   Kormi
   Snowy
   Camiii
   Lili
   Wera
   Fili-Filou
   Hughie
   Marta
   Tsani
   Nelli
   Santa i.M.
   Fredy i.M.
   Ronja
   Cindy i.M.
   Freddy i.M.
   Lissi
   Olli
   Berta
   Benji
   Mona-Lisa
   Lourdes
   Benny i.M.
   Kimba i.M.
   Lücki
   Solo i.M.
   Finn
   Tara i.M.
   Korni
   Lola + Bella
   Emma i.M.
   Dudi


  tiere in not
Canima - Zukunft für Tiere
Streunernothilfe Grenzenlos - Hunde aus Bulgarien - Dobrich

Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans frontieres

Cat Care - Tierhilfe Kassel





 
unsere Hundebilder
2019
Langenberg bei
Großenritte
Wanderparkplatz Bensberg/Bilstein
Aussicht vom Schwengeberg: Niedensteiner Kopf mit Hessenturm
Erster Aussichtspunkt: Bocksgeil
2. Steigung: Jakobsborn Langenberge
Pilgerbach, Frühblüher
Zweiter Aussichtspunkt: Bilstein im Schwalm-Eder-Kreis, 460 m hoch - der Hauptkamm der Langenberge, Ringwall
die Langenberge, die aus dem Schwengeberg, dem Laufskopf und dem Bensberg bestehen - gehören u.a. zu Gudensberg
Orte i.d.N. Besse, Niedenstein, Großenritte
Burgberg auf dem Langenberg - keltisches Naturdenkmal, Burg mit Ringwall
Strecke bei OpenStreetMap Langenberg
Dieser Sonntag begann sonnig, die Temperaturen waren nicht so hoch wie gestern, ich musste noch morgens zum Zahnarzt (Krone rausgefallen).
Trotz allem hat es heute endlich mal geklappt und wir sind vom Wanderparkplatz Bensberg, der jetzt Wanderparkplatz Bilstein heisst die 11 km Tour gelaufen, die ich bei "ich geh wandern - Von den Bilsteinklipen zum keltischen Burgberg Nähe Großenritte"
gefunden habe.
Sonne vorhanden, ca. 14 Grad - ab und an Wolken.
Dabei waren Jutta, Dirk und Kormi sowie Camii und Robbie.
Es ging viel bergauf und bergab und es war eine coole Tour, obwohl ich doch ein wenig kaputt nach den Aufstiegen war ;-)
Zudem muss ich erwähnen dass wir den Burgberg nicht besucht haben, da wir uns verlaufen hatten und auch schon zu spät waren (Komoot hat die Hälfte der Tour einfach mal gelöscht und so haben wir uns durchgefragt, da keine Wegmarkierungen vorhanden waren)
Unterwegs von 13 bis 17.30 Uhr.

Panorama Bilsteinblick

Der 7. April 2019

>> GPX-Datei zum Download

+ unten der Weg bei komoot.de




wir laufen den Langenberg hoch - Schwengeberg 556 m - weiter zum Laufskopf 535 m


und sehen gaaaanz hinten rechts den Niedensteiner Kopf mit dem Hessenturm

noch weiter oben - beeindruckende "dahingeworfene" Steine - auf dem Laufskopf


Knospen

Dirk wartet mit Kormi auf uns

geht weiter - gefolgt von Robbie

Lerchensporn überall



tolles Foto von Camiiii


einmal Baumstamm überstiegen


er ist drübergehüpft


Aussichtspunkt Bocksgeil

uns kommt jedenfalls vom Aussichtspunkt eine Frau mit Kindern entgegen, das führt dazu, dass Robbie (Mitte Bild) ausweicht und um sie herumläuft um mit uns da hoch zu kommen


steil mit Stufen

aber einfach wundervoll hier

Blick nach Niedenstein und Ermetheis
würden wir hier runterlaufen kämen wir ins Elterloch


Dirk fotografiert

ok, ich sag mal nichts zu meinem Bauch ;-)

wieder runter - es geht rechts auf einem kleinen Pfad weiter zum Bilstein

sehr schön


dieser Aussichtspunkt erinnert uns sehr an den Aussichtspunkt am Hirzstein

Blick vom Bilstein auf den Odenberg, Lambsberg, Lotterberg und den Scharfenstein


Blick auf Dissen, Deute und Gudensberg

links ist Besse zu sehen

wir verlassen diesen schönen Ort und gehen weiter am Ringwall des Bilsteines nach rechts




es blüht

ein Immergrün

Wald Bingelkraut?

Robbie und Kormi verstehen sich gut und kommen auf Ruf angerannt















bei Jutta angekommen

hier wurde gerodet und nun gehts nur noch bergauf bis wir nach fünf Kilometern fast wieder am Ausgangspunkt angekommen sind - wir gehen aber weiter - über die Straße - bergauf

Cami zeigt ihre Figur ;-/

"mein" wechselblättriges Milzkraut wächst hier - am Jakobsborn - ich vermute am Pilgerbach in der Nähe einer kleinen Quelle

da ist sie die Quelle

ich pausiere hier

Robbie war fast nur weiter oben bei Dirk - die mögen sich



Moos


sieht aus wie Strohblumen

Kormi

ist echt fotogen

Robbie

die zwei voran





schööön - der Schwengeberg


Kormi

Robbie, Kormi und Dirk


Jutta und ich

mit Robbie und Kormi

was hat sie nur gesehen - man achte auf ihre Rute - sieht nicht aus als sei sie von einem Hund?

Tannen in der Sonne

wir sind schon vorbei am keltischen Burgberg

und finden kurz vor Großenritte diesen See

wohl ein Fischteich


mit Kröten ;-)

bald blüht alles

Robbie vor der Weide

so schön die Kätzchen

nun gehts rechts ab


und die Sonne ist zurück



Großenritte

mit dem Baunsberg?

Pferde versteckt unter Bäumen

hier fahren wir zurück, aber vorher erst noch steil bergauf zu den Autos





sie steht an unserem Parkplatz am Bilstein

ja, die zwei danach ;-)

Tour bei komoot:
Gesamtstrecke: 11,1 km





 
  hundeinfos
   Futter
   Lustiges
   Cartoons


  bilder
   Südfrankreich 2019
   MeckPom 2018
   Bayer.Wald 2017
   Mallorca 2016
   Hundehotel Bergfried
   Holland-Zeeland 2016
   Mallorca 2015
   Edersee
   Nordsee
   Harz
   MeckPom
   Katzen


  sag was
 


  i. M.
  Alex


hundelinks
  Shops
  Tipps
   Urlaub