16pfoten Umweltschutz Umweltschutz Tierschutz Wildbienenschutz  
  über uns
  Wir
  Wandern
   Umweltschutz
   Hilfe für Wildbienen
   Insekten & Co.
   Unser Garten
   Urlaub mit Hund
   Gassi Bilder


  unsere pfoten
  Camiii
  Robbie
  Milow
   Theo i.M.
   Mila i.M.
   Toni i.M.
   Baghera i.M.
  Pamina
  Lilly


  hundefreunde
  Alle
  Paddy
  Tino
   Molli
   Richi
   Robbie
   Kormi
   Diego
   Snowy
   Camiii
   Lili
   Wera
   Fili-Filou
   Hughie
   Marta
   Tsani
   Nelli
   Santa i.M.
   Fredy i.M.
   Ronja
   Cindy i.M.
   Freddy i.M.
   Lissi
   Olli
   Berta
   Benji
   Mona-Lisa
   Lourdes i.M.
   Benny i.M.
   Kimba i.M.
   Lücki
   Solo i.M.
   Finn
   Tara i.M.
   Korni
   Emma i.M.
   Dudi


  tiere in not
Canima - Zukunft für Tiere
Streunernothilfe Grenzenlos - Hunde aus Bulgarien - Dobrich

Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans frontieres

Cat Care - Tierhilfe Kassel





 
unsere Fotos
2021
Fürstenwald, Hangarsteinsee, Katzenstein
Rund um das Naturschutzgebiet Dörnberg
absolut lesenswert: Katinkas Blog zum Dörnberg
interessante Wegbeschreibung von per-pedes
Hoher Dörnberg, 578 m, Basalt und Tuffstein, vor 10 Mio Jahren ein aktiver Vulkan, Muschelkalk, Kalkstein, war besiedelt, Ringwall
Kneippsche Anlage/Altes Wasserhäuschen bei Fürstenwald
Teil des Habichtswaldsteigs und des Märchenlandweges
Hangarsteinsee am Dörnberg
Katzenstein am Dörnberg
Bäche: Dorfbach, Kressenborn, Laubach, Nebelbeeke
Kulturwege-Calden Wasserwege W1, W2 sowie Architektur- und Geschichtswege
Kingwood-Farm bei Fürstenwald
komoot
Weitere Informationen zu
bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten und Wanderwegen rund um Kassel
Es ist schon länger her das ich von Fürstenwald zum Dörnberg gelaufen bin. Damals waren wir mit der IT im Naturparkzentrum und sind danach noch mit der Försterin über den Alpenpfad zu den Helfensteinen gelaufen - schön wars. Und vor ca. 15 Jahren sind wir auch von Fürstenwald aus zum Dörnberg gestartet. Findet man alles wenn man auf der Startseite unten "Suche" anklickt und den Wunsch eingibt.
Heute war es sonnig und nicht unbedingt kalt, wobei für Ende April sind die Temperaturen wirklich zu kalt, gerade morgens so um die 4 Grad, es geht dann nachmittags mit Sonnenschein auf ca. 15 Grad.
Silke und ich sind mit Molli und Robbie zum Bahnhof Fürstenwald gefahren.
Wir liefen auf der Teerstraße Richtung hoher Dörnberg. Wir entdeckten eine Farm mit Highlandrindern - die Kingwood Farm. Sehr interessantes riesiges Gebäude mit ganzheitlicher Mutterkuhhaltung, Nachhaltigkeit, Naturschutz und Umweltbildung. Gegenüber eine große Wiese mit Pferden und im Umland die Wiesen der Highlandrinder. Was man so alles bei einem Spaziergang ums Eck entdecken kann ;-)
Weiter gings links, an Feldern und Wiesen vorbei, bergauf zum Habichtswald/Dörnberg.
Hier stellten wir fest das ich doch nicht richtig geparkt habe, der richtige Parkplatz wäre außerhalb von Fürstenwald gewesen. Nun ja, so ging es zuerst zum Katzenstein.
Hier genossen wir die Ruhe, die Stille, die Sonne.
Am Hegeholz und Wartberg, zwischen dem Hangarsteinsee und Katzenstein befindet sich Tännwinkel - eine Kompensationsmaßnahme wegen des Baus des Flughafens Kassel Calden (hier wird eine Wechselweizeneinsaat vorgenommen und der Laubmischwald mit Vogelkirsche, Winterlinde und Elsbeere wird aufgewertet.
Silke hat im Katzenstein-Loch ein Steinchen "Liebe" entdeckt - da keine weiteren Informationen draufstanden haben wir es dort belassen.
Dann gings weiter zum Hangarsteinsee.
Damals hatten wir wochenlang nach ihm gesucht und ihn dann gefunden. Inzwischen ist er bekannter geworden.
Er ist fußläufig von den Dörnbergwiesen erreichbar, es geht durch den Wald, an Wiesen vorbei, bergab im Wald und irgendwann rechts in den Wald hinein. Inzwischen ist dort ein breiter Pfad aus Kies o.ä. angelegt worden. Früher war er zugewachsen und kaum zu erkennen.
Der Hangarsteinsee ist einfach schön. Alles so ruhig, Silke ist am Rand hochgeklettert, was ich mich nicht getraut habe. Molli ist wasserbegeisterter als Robbie - sie hat mehrfach bis zur Brust im Wasser gestanden um einen Stock rauszuholen ;-) und teilweise ist sie auch geschwommen ;-)
Wir trafen dann noch nette Menschen aus Vellmar mit Hund, die das zweite Mal erst hier waren und von einem riesigen Stein sprachen hier in der Nähe, der laut Silke wohl Kopfstein genannt wird, den wir demnächst laufen werden.
Silke ging dann noch einmal auf die andere Seite des Sees zur Basaltwand. Es wäre auch möglich gewesen, rechts die Stufen hoch zu gehen und durch den Buchenwald den Blick auf den See zu genießen.
Wir entschieden uns aber nun mal den Rückweg anzutreten.
Wir waren länger unterwegs für diese nur 5 km - gewandert sind wir 1:24 Std - unterwegs 3 Stunden weil wir natürlich einige Pausen eingelegt haben.
Eine wunderschöne Wanderung.

Fotos vom 28. April 2020


Nähe Bahnhof Fürstenwald finden wir die Kingwood Farm

da sieht man in der Mitte der Felder den kleinen eingezäunten Bereich mit Hütte

die Pferde gegenüber der Kingwood Farm

die Kingswood Farm

Fürstenwald





auf Teerwegen bergauf

Silke mit Molli



mal die Aussicht genießen auf einer Bank, während Molli sich Fürstenwald anschaut

tolle Wolken

Schlüsselblumenwiese

zwischen Katzensteinen und Hangarsteinsee befindet sich die Ausgleichsfläche

auf dem Weg zum Katzenstein

lichter Wald

angekommen
Robbie neben dem Katzenstein







das Steinchen "Liebe"

Teil der Ausgleichsfläche

auf dem Weg zum Hangarsteinsee

der Pfad in den Wald wurde vergrößert mit Kies oder so

sehr breit, so kann man ihn auch nicht mehr verfehlen


nach kurzer Zeit wird er wieder zu einem Pfad




Entstehung des Hangarsteinsees

da ist er

es geht links rüber



immer wieder beeindruckend - dieser riesige Baum dessen Wurzeln nur noch an einem kleinen bisschen Erde kleben



hier ist Silke hochgeklettert ...

die andere Seite des Sees - da waren wir früher immer

Robbie und Molli

wir werfen Stöcke

und sie holt sie brav raus



die Buchenblätter sind im Werden

Robbie sucht nach Leckerlis im See

Buchenblätter ;-)

der Rückweg



wieder am Startpunkt

 

  hundeinfos
   Futter
   Lustiges
   Cartoons


  bilder
   Dänemark Nordjütl.
   2009
   Südfrankreich 2019
   MeckPom 2018
   Bayer.Wald 2017
   Mallorca 2016
   Hundehotel Bergfried
   Holland-Zeeland 2016
   Mallorca 2015
   Edersee
   Nordsee
   Harz
   MeckPom
   Katzen


  sag was
 


  i. M.
  Alex


hundelinks
  Shops
  Tipps
   Urlaub